Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 15. August 2017

 

Am 21. August wird sich über den Vereinigten Staaten von Amerika eine Totale Sonnenfinsternis ereignen. Auch wenn man dieses Himmelsschauspiel über Europa nicht sehen kann, werden die Medien weltweit berichten. Verschiedene Organisationen, wie die amerikanische Weltraumorganisation NASA bieten im Internet Live-Streams an, so dass das Ereignis auch in Europa verfolgt werden kann.

Inga und Dirk Schlesier von den ASTROlinos erklären Kindern anschaulich und kindgerecht, wie es zu einer vollständigen Verfinsterung der Sonne kommen kann, da doch der Mond eigentlich viel kleiner ist als die Sonne. Außerdem geben die Beiden einen Ausblick wann und wo wir in Deutschland und in Halle mit der nächsten Totalen Sonnenfinsternis rechnen können.

Es wird zudem der spannenden der Frage nachgegangen, was passieren würde, sollte die Sonne über mehrere Stunden, Tage oder gar Wochen verfinstert werden. Kann so etwas wirklich auf der Erde oder an anderen Orten im Sonnensystem passieren?

Die Antworten gibt es am

Freitag 18. August 2017, 17 Uhr
im Großen Hörsaal
am Institut für Geowissenschaften und Geographie
Von-Seckendorff-Platz 3
06120 Halle (Saale)

Advertisements

Read Full Post »